Webblätter




Webblätter

werden von DERIX in allen gewünschten Ausführungen und Abmessungen für alle europäischen Webmaschinentypen hergestellt. Je nach Anwendung und Kundenwunsch werden Rietstäbe in normaler oder gehärteter Qualität, aus C-Stahl oder rostfreiem Qualitätsstahl verwendet.

Entsprechend der mechanischen Belastung wird das Stabmaterial in DERIX Webblättern mit hochvernetzten Duroplastklebstoffen oder metallisch als Zinnbund fixiert.

DERIX stellt neben Standardwebblättern alle Sonderformen her:

  • Doppelriete
  • Rucksackriete
  • Schwere Teppichriete
  • Webblätter für Bandwebmaschinen
  • Webblätter für Siebgewebe
  • Zackenriete
Weitere Informationen (PDF)


Kettvorbereitung

DERIX fertigt für die Webereivorbereitung alle notwendigen Kämme und Fadenführungen wie

  • Kreuz- oder Geleseblätter
  • Schärblätter
  • Hakenblätter
  • Expansionskämme
  • Fadenführungskämme
Weitere Informationen (PDF)


Profilierte Webblätter

DERIX war einer der ersten Partner im Verbund DURAFLEX - Herstellung von duroplastischen Kunststoffbund-Webblätter. Heute erfüllen DERIX Webblätter die hohen Forderungen und industriellen Bedürfnisse bei stets wachsender Maschinengeschwindigkeit in Bezug auf

  • Stabilität
  • lange Lebensdauer 
  • Energieeffizienz

DERIX produziert nicht nur Standardwebblätter sondern genießt auch einen weltweit sehr guten Ruf bei der Herstellung hochqualitativer Spezialblätter für technische Gewebe.

Duraflex Webblätter für Polgewebe
Durch die zielgerichtete Weiterentwicklung gewinkelter Webblätter gilt DERIX im Bereich der Polgewebe als Spezialist. Dies gilt für die Herstellung von

  • Bekleidungsstoffen
  • Möbelbezugsstoffen 
  • technischen Hochflorgeweben

DERIX Winkelblätter können auf allen modernen Polwebmaschinen eingesetzt werden. Die Rietstäbe werden aus hartem, rostfreiem Stahl hergestellt. Gestanzt oder in einem Spezialverfahren ohne Temperaturbelastung abgewinkelt, garantieren sie eine optimale Standfestigkeit auch bei extremer Riethöhe.

Weitere Informationen (PDF)