Friktionsbeläge für Transportwalzen


Friktion ist die Kraft, die einer Relativbewegung zweier berührender Körper auf Grund deren Berührung entgegenwirkt

 



Friktionsbeläge

dienen zur Erhöhung des Reibwiderstands von Transportwalzen.

DERIX bezieht alle Rohmaterialien ausschließlich bei deutschen Qualitätsherstellern.

Konstante Kontrolle hoher Qualitätsansprüche und ein breites Spektrum verschiedener Materialkomponenten ermöglichen es, optimale Reibwerte für verschiedene Abzugssituationen unterschiedlicher Textilien zu finden.

Friktionsbeläge sind unbeschichtet und in selbstklebender Ausführung erhältlich.

Durch Vereinfachung der Montage bieten selbstklebende Friktionsbeläge einen erheblichen Zeitvorteil.

Je nach Anwendung und Belastung bietet DERIX die Ausrüstung mit einem doppelseitigen Qualitätsklebeband oder einer Hotmelt-Beschichtung an.

Neben Standardbreiten von 50, 70 und 100 mm sind alle Friktionsbeläge auch kundenspezifisch in gewünschter Breite erhältlich.

 

Weitere Informationen (PDF)