Webschäfte




Reiterlose Webschäfte

Reiterlose Webschäfte mit Schienenhaltern können in zwei verschiedenen Ausführungen angeboten werden.

Webschäfte nach System 2000 sind aufgrund der starren Verbindung von Litzentragschiene, Stahlschienenhalter und Aluminiumprofil äußerst robust und garantieren bei einfacher Handhabung eine hohe Lebensdauer.

Webschäfte nach System 2500 gelten als robuste und praxisnahe Variante, die einen einfachen Austausch der Schienen ermöglicht. Das System garantiert einen geräuscharmen Lauf und eine hohe Lebensdauer auch bei schwerster Beanspruchung. Das System 2500 ist hervorragend geeignet zum Einsatz in Drehergeschirren. Zur Reduktion der Schallemission sind alle Profile mit speziellem Absorptionsschaum gefüllt.

Weitere Informationen (PDF)


Webschäfte für Schwergewebe

DERIX Webschäfte für Schwergewebe werden weltweit sehr erfolgreich eingesetzt zur Herstellung von:

  • Drahtgeweben
  • Teppichen
  • Filztuch
  • Filtergeweben
  • Mehrlagigen Geweben

DERIX hat speziell für die Herstellung von Schwergeweben mit allen bekannten Maschinenherstellern für diesen Bereich spezielle Aluminiumprofile entwickelt. Je nach Belastung und Anwendung, werden verschiedene Schiebereiter angeraten.

Die solide Konstruktion des Webschaftes mit einer robusten Eckverbindung und sehr stabilen Mittelverbindern garantiert einen ruhigen Maschinenlauf und geringen Verschleiß der Fachbildeeinheit.

Weitere Informationen (PDF)


Integrierte Leichtmetall Webschäfte

sind so gestaltet, dass die Litzentragschienen direkt mit dem Leichtmetallprofil vernietet werden. Alle integrierten DERIX Profile werden aus dynamisch hochbelastbaren Aluminiumlegierungen hergestellt.

Die Eckverbindung zur Seitenstütze wird entsprechend der mechanischen Belastung und der Maschinengeschwindigkeit ausgewählt.
Um das Geräuschverhalten der Webschäfte zu verbessern, werden alle Profile mit einem Spezialschaum schallgedämpft angeboten.
Entsprechend der Angabe des Kunden werden alle Webschäfte belastungsgerecht ausgelegt, konstruiert und hergestellt.

DERIX bietet integrierte Webschäfte für alle Webbreiten an!

 

Weitere Informationen (PDF)


Webschäfte für SULZER Projektilwebmaschinen

Webschäfte für Projektilwebmaschinen werden als Standard aus einer oberen Aluminiumschaftleiste und einem unteren Stahlprofil hergestellt. Die ermöglich den direkten Anschluss der Webschäfte an die Steigplatinen über innenliegende Verriegelungsstücke oder aussenliegende Antriebshaken.

DERIX bietet Webschäfte für alle Projektilwebmaschinen bis zu einer Standardwebbreite von 220" an. Die extra solide Ausführung der Webschäfte garantiert aufgrund der hohen Steifigkeit höchste mechanische Belastbarkeit, eine lange Lebensdauer und einen geräuscharmen Maschinenlauf.

Die einfache Konstruktion aller Bauteile hat sich in allen Bereichen der Webtechnologie bewährt und garantiert einen sicheren Maschinenbetrieb.

Für die Produktion von Drehergeweben bietet spezielle das DERIX System 4500 mit Kunststoff-Schienenhaltern eine flexible und kostengünstige Alternative für hohe Laufleistung.

DERIX Webschäfte sind kompatibel zu allen Einziehmaschinen von STÄUBLI, VEGA und REED CHATWOOD

Weitere Informationen (PDF)